bettervest hat bereits für zahlreiche Solarprojekte in Afrika Crowd-Angebote vermittelt. / Foto: Unternehmen

  Anleihen / AIF, Crowd-Investment, Crowd-Test

bettervest: Crowdinvesting für Solaranlagen in Ghana mit 6 % Zins und vielen Risiken

Ab 50 Euro können Anlegerinnen und Anleger derzeit auf der Internet-Plattform bettervest die Nachrangdarlehen „Klimaschützende LED- und Solarprojekte für Unternehmen in Ghana“ zeichnen. Fünf weitere Crowd-Angebote, die in Photovoltaikprojekte in Ghana investierten, gab es auf bettervest bereits. Wie sind diese gelaufen? Die bettervest GmbH hat auch schon eigene Nachrangdarlehen angeboten und platziert. Wie steht das Unternehmen finanziell da?

Anbieterin und Emittentin der Nachrangdarlehen „Klimaschützende LED- und Solarprojekte für Unternehmen in Ghana“ ist die DuCoGha Finanzierungs UG (haftungsbeschränkt) aus Frankfurt am Main.  Das Unternehmen wurde in diesem Jahr gegründet und hat ein Stammkapital von 1 Euro. Geschäftsführerin der Emittentin ist Dr. Olga Dickmann. Sie ist laut bettervest-Internetseite auch Chief Financial Officer (CFO) und Manager Business Development Africa bei der bettervest GmbH.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.12.21
 >
08.12.21
 >
01.12.21
 >
08.11.21
 >
22.01.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x