Anlegerinnen und Anlegern ist nach den Verlusten im ersten Quartal der Appetit auf die Beyond Meat-Aktie vergangen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Beyond Meat: Verlust höher als erwartet – Aktie bricht ein

Der US-Fleischersatzhersteller Beyond Meat hat im ersten Quartal 2021 Verluste geschrieben. Das war zwar erwartet worden – das Unternehmen rutschte aber tiefer in die roten Zahlen als befürchtet. Immerhin: Der Umsatz stieg dank kauffreudiger Supermarktkunden.

Mehr Möglichkeiten für Rendite ohne Tierleid finden Sie in unseren Branchenüberblick Vegane Aktien: Bis 436 % Plus in einem Jahr.

Der Nettoverlust von Beyond Meat lag im Zeitraum Januar bis März bei 27,3 Millionen US-Dollar oder 0,43 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahr hatte noch ein Nettogewinn von 1,8 Millionen Dollar oder 0,03 Dollar pro Aktie zu Buche gestanden.  

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.04.21
 >
26.02.21
 >
27.01.21
 >
10.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x