United Natural Foods ist der größte börsennotierte Händler für Bio-Lebensmittel in den USA und Kanada. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

Bio-Lebensmittel-Aktie: United Natural Foods gewinnt 18,2 %

Der US-Bio-Lebensmittel-Großhändler United Natural Foods (UNF) ist am gestrigen Mittwoch an der Heimatbörse in New York mit einem Plus von 18,2 Prozent aus dem Handel gegangen. Was sind die Gründe für den Kurssprung?

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

UNF hat gestern deutlich bessere Zahlen als erwartet gemeldet. Im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres 2020/21 (November bis Januar) setzte der Konzern mit 6,9 Milliarden US-Dollar 7 Prozent mehr um als im Vorjahreszeitraum. Weil zudem weniger Umstrukturierungskosten anfielen, blieb unter dem Strich ein Nettogewinn von knapp 59 Millionen Dollar. Im gleichen Quartal 2019/20 hatte UNF einen Verlust von 31 Millionen Dollar ausgewiesen.

Das Unternehmen geht weiterhin davon aus, im Gesamtjahr 2020/21 27 bis 27,8 Milliarden Dollar umzusetzen und einen Nettogewinn je Aktie von 2,15 bis 2,65 Dollar zu erzielen.
Nach Bekanntgabe der neuen Geschäftszahlen legte die UNF-Aktie deutlich zu. Im Tradegate-Handel kostet sie aktuell 30,22 Euro (Stand 11.3.2021, 10:02 Uhr). Auf Wochensicht ist die Aktie 28 Prozent im Plus. Im Jahresvergleich hat sie fast 400 Prozent an Wert gewonnen. Auf drei Jahre gesehen liegt sie hingegen immer noch 21 Prozent im Minus.

Nach mehreren schwachen Quartalen (ECOreporter berichtete zuletzt hier) ist UNF in die Gewinnzone zurückgekehrt. Die aktuellen Zahlen deuten darauf hin, dass das Unternehmen seine Margenprobleme in den Griff bekommen hat. Zudem erhöhen die kürzlich verlängerten Vertriebsverträge mit der zum Amazon-Konzern gehörenden Bio-Supermarktkette Whole Foods Market die Planungssicherheit.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2020/21 von 9,5 ist die UNF-Aktie trotz der jüngsten Kurszuwächse weiterhin günstig bewertet. Wegen der hohen Kursschwankungen in den letzten Jahren empfiehlt ECOreporter die Aktie aber nur risikofreudigen Anlegerinnen und Anlegern, die zwischenzeitliche Kursverluste aussitzen können.

Bis 436 % Plus in einem Jahr – lesen Sie den ECOreporter-Überblick zu veganen Aktien.

United Natural Foods Inc.:  ISIN US9111631035 / WKN 903615

Verwandte Artikel

05.03.21
 >
10.12.20
 >
05.03.21
 >
13.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x