Regionales Hauptquartier von Canadian Solar in Walnut Creek, USA. / Foto: Unternehmen

10.08.20 Nachhaltige Aktien

Canadian Solar übertrifft Erwartungen – Aktie steigt um 7 %

Canadian Solar hat im zweiten Quartal 2020 mehr Solarmodule verkauft als im Vorjahreszeitraum, aber weniger Umsatz und Gewinn erzielt. Trotzdem sind Unternehmen und Analysten zufrieden.

Der kanadische Konzern lieferte von April bis Juni Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von 2,9 Gigawatt (GW) aus. Im Vorjahresquartal waren es 2,1 GW. Wegen gesunkener Verkaufspreise und eines Rückgangs beim Verkauf von Solarparks sank der Umsatz von 1,04 Milliarden US-Dollar auf 696 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn ging trotz verringerter Betriebskosten von 111 auf 20,6 Millionen US-Dollar zurück.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

28.07.20
Solaraktie: Canadian Solar legt um 8,2 % zu
 >
29.05.20
Canadian Solar: Aktienkurs sinkt trotz guter Zahlen
 >
03.04.20
Angebliche Patentverletzungen: Solaria verklagt Canadian Solar
 >
10.08.20
Solaraktie: Meyer Burger verkauft Muegge an HQ Equita
 >
07.08.20
First Solar bleibt in der Gewinnzone – wie attraktiv ist die Aktie?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x