Canadian Solar setzt mittlerweile auch aufs Energiespeicher-Geschäft. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Canadian Solar verkauft Anteile an Energiespeicher-Projekt

Der chinesisch-kanadische Solarkonzern Canadian Solar hat einen 80-prozentigen Anteil an seinem 350-Megawatt-Speicherprojekt in den USA an das US-Beteiligungsunternehmen Axium Infrastructure verkauft. Die übrigen 20 Prozent der Anteile verbleiben bei der Canadian Solar-Tochter Recurrent Energy. Der Bau des Speicherprojekts wird im dritten Quartal 2021 beginnen, voraussichtlich im Sommer 2022 wird die Anlage den kommerziellen Betrieb aufnehmen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

13.08.21
 >
21.05.21
 >
14.04.21
 >
19.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x