Die Belastung durch Corona für das Geschäft der Krankenversicherer lässt nach. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Cigna hebt Gewinnprognose an – Corona-Belastung sinkt

Der US-Krankenversicherer Cigna erwartet in Übereinstimmung mit der Branche für das laufende Geschäftsjahr 2021 eine geringere Belastung durch Kosten der Corona-Pandemie. Nach sehr guten Geschäften im dritten Quartal hob das Unternehmen seine Jahresziele beim Gewinn an. Im nächsten Jahr werden weitere Verbesserungen erwartet.

Zuvor hatten bereits Cignas größte Konkurrenten UnitedHealth Group und Anthem ihre bereinigte Gewinnprognose für 2021 angehoben. Auch sie  prognostizierten geringere Auswirkungen der Pandemie im nächsten Jahr, da die Infektionen zurückgehen und sich mehr Menschen impfen lassen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.11.21
 >
17.11.21
 >
08.10.21
 >
07.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x