Cisco profitiert in einigen Geschäftsbereichen vom Trend zu mehr Homeoffice und Videokonferenzen. In anderen Segmenten - beispielsweise bei IT für Veranstaltungsorte wie das Stadion von Real Madrid - schwächelt der Absatz derzeit hingegen. Foto: Cisco

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Cisco: Höhere Dividende trotz Gewinnrückgang

Der US-Netzwerkspezialist Cisco hat zuletzt weniger Gewinn gemacht, blickt aber optimistisch in die Zukunft. An der Börse herrscht aktuell eher Skepsis.

Im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres 2021, das am 23. Januar endete, konnte Cisco den Umsatz zum Vorjahr stabil bei knapp 12 Milliarden US-Dollar halten. Der Nettogewinn ging hingegen um 12 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar zurück, unter anderem wegen gestiegener Kosten.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.01.21
 >
22.01.21
 >
21.04.21
 >
15.01.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x