Videokonferenztechnologie von Cisco. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Cisco: Weniger Umsatz – Aktie fällt

Der US-Netzwerkausrüster Cisco kämpfte im letzten Geschäftsquartal mit einem Umsatzrückgang. Während das Unternehmen im Bereich Cybersicherheit wachsen konnte, schwächelte das Kerngeschäft mit Routern und Switches. Die Aktie startet in den heutigen Handel mit deutlichen Kursverlusten.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Wie Cisco mitteilt, sanken die Umsätze im Jahresvergleich um 4 Prozent auf 12 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn legte in dem Ende Januar abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal des Konzerns hingegen von 2,8 und 2,9 Milliarden Dollar zu.

Gewachsen ist das Unternehmen im Bereich Cybersicherheit. Die Verkäufe der Firewall-Schutzsysteme und anderer Produkte aus dieser Sparte wuchsen um 9 Prozent auf 748 Millionen US-Dollar. Das Geschäft mit Routern und Switches ging dagegen um 8 Prozent auf 6,53 Milliarden US-Dollar zurück.

Das Unternehmen hatte bereits im November Umsatzrückgange zwischen 3 und 5 Prozent vorhergesagt, weil sich eine konjunkturelle Eintrübung abgezeichnet hatte.

Die Cisco-Aktie ist heute mit einem Minus von 4,5 Prozent in den Handel an der Börse Stuttgart gestartet. Aktuell notiert sie bei 43,85 Euro (13.2.2020., 9:03 Uhr). Im letzten Monat ist der Kurs um 3 Prozent gestiegen. Auf Sicht von zwölf Monaten liegt die Aktie 3,7 Prozent im Plus.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2019 von 16,1 ist die Cisco-Aktie derzeit günstig bewertet.

Cisco ist nach wie vor ein solides Unternehmen - trotz des derzeit schwächelnden Kerngeschäfts. ECOreporter empfiehlt die Aktie als Langfristinvestment.

Cisco Systems ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Cisco Systems Inc.: ISIN US17275R1023 / WKN 878841

Verwandte Artikel

06.02.20
 >
03.01.20
 >
14.11.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x