Die ECOreporter-Dividendenkönige sind nachhaltige Konzerne, die ihre Dividende stetig erhöhen. / Foto: Unternehmen

06.02.20 Aktientipps , Aktien-Favoriten

Nachhaltige Aktien: Wer sind die attraktivsten ECOreporter-Dividendenkönige?

Die Dividendenkönige sind die Schwergewichte unter den nachhaltigen ECOreporter-Favoriten-Aktien – nicht kerngrün, aber Nachhaltigkeitsführer in ihren Branchen. Alle 15 liefern Dividenden, die alleine schon eine attraktive Rendite bieten. Wo lohnt sich aktuell der Einstieg, und welche Aktien sind zu teuer?

Der weltweite Aktienindex MSCI World hat im letzten Monat (5.1.2020 bis 5.2.2020) 0,6 Prozent an Wert verloren. Die meisten Dividendenkönige-Aktien konnten den Index schlagen. Eine verlor allerdings zweistellig an Wert. Und eine andere wird möglicherweise bald aus der Liste der ECOreporter-Favoriten-Aktien entfernt.

 

Die Kursgewinner

Colgate-Palmolive Co.: 12 % Plus seit Anfang Januar

12 Prozent Plus – kein Dividendenkönig hat im letzten Monat so viel an Börsenwert gewonnen wie Colgate-Palmolive. Der US-Konsumgüterkonzern hat im Geschäftsjahr 2019 die Erwartungen übertroffen und trotz hoher Investitionen fast genauso viel Gewinn erzielt wie 2018.

Für 2020 rechnet Colgate-Palmolive mit einem Umsatzwachstum von 4 bis 6 Prozent und einem Gewinnanstieg im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich.

Der Konzern steht wirtschaftlich gut da. Mit einem aktuellen Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 27 ist die Colgate-Palmolive-Aktie aber etwas zu teuer. Anleger sollten auf Kursrücksetzer warten, bevor sie einsteigen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.01.20
Nachhaltige Favoriten-Aktien: Bis zu 156 % Plus mit Grünen Spezialwerten
 >
08.01.20
Nachhaltige Mittelklasse-Favoriten-Aktien: Bis zu 172 % Plus in 2019
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x