Beamtmungsgerät von Drägerwerk: Die Bundesregierung hat Anfang April 10.000 Beatmungsgeräte bei dem Unternehmen bestellt. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Drägerwerk: Aktie nach Kapitalerhöhung im Aufwind - lohnt sich der Einstieg?

Das Lübecker Medizintechnikunternehmen Drägerwerk profitiert als eines von wenigen Unternehmen von der Corona-Krise. Es rüstet sich gerade, um die zahlreichen Aufträge für Beatmungsgeräte, Schutzkleidung und Atemschutzmasken abzuarbeiten. Lohnt sich jetzt der Einstieg?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.04.20
 >
20.04.20
 >
08.04.20
 >
07.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x