Mundspülung der Johnson & Johnson-Marke Listerine. / Foto: Unternehmen

05.08.19 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Johnson & Johnson erringt Teilerfolg im Asbestskandal

Johnson & Johnson erringt einen neuen Teilerfolg in den Rechtsstreitigkeiten um angeblich asbestverseuchtes Babypuder. Ein Geschworenengericht im US-Bundesstaat Kentucky hat die Vorwürfe von Klägern zurückgewiesen, wonach Johnson & Johnson-Babypuder und andere Produkte des Konzerns Krebsleiden hervorgerufen hätten.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.07.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Johnson & Johnson: Gewinn steigt – Aktie gibt leicht nach
 >
15.07.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Johnson & Johnson: Neue Vorwürfe im Asbest-Skandal – Aktie bricht ein
 >
03.06.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Johnson & Johnson muss 325 Millionen US-Dollar Schadenersatz zahlen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x