Windkraftanlage von Nordex in den Niederlanden: Die Auftragsbücher des norddeutschen Unternehmens sind gut gefüllt. / Foto: Nordex

  Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie Nordex: Neue Aufträge über fast 200 MW

Der Hamburger Windanlagenbauer Nordex meldet zwei neue Aufträge aus den Niederlanden und den USA. Der Aufwärtstrend der Aktie setzt sich fort.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der größte der neuen Aufträge kommt aus Texas. Dort soll Nordex einen 150-Megawatt-Windpark mit 48 Turbinen der Baureihe AW125/3150 bestücken. Der Lieferbeginn ist für das dritte Quartal 2019 vorgesehen.

Darüber hinaus wird das Unternehmen ab Dezember dieses Jahres für den Energieversorger Vattenfall an zwei Standorten in den Niederlanden insgesamt 13 Turbinen vom Typ N131/3900 installieren. Die beiden Projekte kommen zusammen auf eine Kapazität von 49 Megawatt. Zu dem Auftrag gehört auch ein zweijähriger Servicevertrag mit einer Optionsverlängerung um 23 Jahre.

Trotz der derzeit guten Auftragslage wird Nordex für 2018 und 2019 voraussichtlich kein positives Unternehmensergebnis ausweisen. Laut Experten-Schätzungen wird der Konzern für 2018 einen Nettoverlust von ungefähr 52 Millionen Euro verbuchen. Für 2019 wird von einem Verlust von 22 Millionen Euro ausgegangen. Schwarze  Zahlen seien erst 2020 zu erwarten: Gerechnet wird dann mit einem Gewinn von etwa 27 Millionen Euro.

Aktienkurs steigt um 8 Prozent

Die Aktie von Nordex notiert an der Börse Stuttgart aktuell bei 8,29 Euro (11.02., 8:15 Uhr). In der letzten Woche hat die Aktie um mehr als 8 Prozent zugelegt, auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 25 Prozent im Minus.

Die Analysten-Einschätzungen zu Nordex sind gemischt. Laut dem Portal Thomson Reuters raten die meisten Analysten derzeit dazu, die Aktie des deutschen Windkraftkonzerns zu halten. Das durchschnittliche Kursziel für die Nordex-Aktie auf Sicht von zwölf Monaten liegt bei 9,29 Euro.

Nordex SE ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Lesen Sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

ECOreporter hat die Nordex-Aktie mit den Aktien der Mitbewerber Vestas und Siemens Gamesa hier ausführlich verglichen.

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655

Verwandte Artikel

08.01.19
 >
18.12.18
 >
28.12.18
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x