SAP-Finanzvorstand Luka Mucic kaufte für mehr als 148.000 Euro SAP-Aktien. / Bild: Unternehmen

16.11.18 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie SAP: Nach dem Kurssturz greifen die Vorstände zu - lohnt sich der Einstieg auch für ECOreporter-Anleger?

Die Aktie des auf Unternehmenssoftware spezialisierten SAP-Konzerns brachte Anlegern in letzter Zeit nur wenig Freude. Wer Anfang des Jahres eingestiegen ist, hat bis heute keine Performance erzielt. Nur eine Dividendenzahlung Mitte Mai
brachte einen Mehrwert. Jetzt haben die SAP-Vorstände zugeschlagen und eigene Aktien gekauft. Ist das ein Signal für Privatanleger? Bieten sich derzeit Chancen beim Software-Konzern aus Walldorf bei Stuttgart?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.11.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: SAP kauft Cloud-Spezialisten Qualtrics
 >
18.10.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie SAP: Jahresprognose erneut angehoben
 >
20.07.18
Aktien-Favorit SAP: Umsatzprognose erhöht – wie geht es weiter mit der Aktie?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x