16.05.19 Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: SAP zahlt Rekorddividende

Der Walldorfer Software-Konzern SAP hat im letzten Jahr trotz tiefgreifender Umstrukturierungsmaßnahmen einen Gewinn von mehr als 4 Milliarden Euro erzielt. Anleger dürfen sich über eine Rekorddividende freuen.

Bei der gestrigen SAP-Hauptversammlung in München wurde eine Erhöhung der Jahresdividende von 1,40 auf 1,50 Euro beschlossen. SAP-Chef Bill McDermott stellte zudem ein umfangreiches Aktienrückkaufprogramm in Aussicht. SAP hatte im April seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019 angehoben (ECOreporter berichtete hier).

Auch die Aktie entwickelt sich gut: Im letzten Monat ist ihr Kurs um 13 Prozent gestiegen, auf Sicht von zwölf Monaten liegt die Aktie 18 Prozent im Plus. Aktuell notiert die Aktie im Tradegate-Handel bei 106,44 Euro (16.05., 9:47 Uhr). SAP ist momentan mit einer Marktkapitalisierung von 137 Milliarden Euro das mit Abstand wertvollste Unternehmen im DAX – der Zweitplatzierte Siemens kommt nur auf 90 Milliarden Euro.

SAP ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Dividendenkönige. Hier gelangen Sie zum ausführlichen Unternehmensporträt.

SAP SE: ISIN DE0007164600 / WKN 716460

Verwandte Artikel

12.04.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie SAP: "Es gibt keine Probleme im Vorstand"
 >
10.04.19
ECOreporter-Favoriten-Aktien: SAP und Bechtle von Investmentbanken abgestuft
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x