Vestas-Windturbine. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Vestas sichert sich neuen Großauftrag

Der dänische Windradbauer Vestas sichert sich einen neuen Großauftrag. Der ECOreporter-Aktien-Favorit soll Windkraftanlagen mit einer Kapazität von 420 Megawatt in die USA liefern. Zum Kunden und dem entsprechenden Windparkprojekt machte Vestas keine Angaben.

Für den Auftraggeber soll Vestas 50 seiner V120-2.2MW-Turbinen liefern. Die Auslieferung der Windkraftanlagen startet im zweiten Quartal 2020, im vierten Quartal 2020 sollen die Anlagen ans Netz gehen.

Die Vestas-Aktie gab seit Meldung der letzten Quartalszahlen am Dienstag um gut 5 Prozent nach. Wie ECOreporter berichtete, sorgten Verträge aus dem Jahr 2017 sowie Zölle und höhere Rohstoffkosten bei dem dänischen Unternehmen für einen starken Gewinnrückgang. Die Auftragsbücher sind bei Vestas jedoch nach wie vor gut gefüllt. Für das zweite Halbjahr rechnet das Unternehmen mit einer Belebung des Geschäfts.

Die Vestas-Aktie steht an der Börse Xetra derzeit bei 75,66 Euro (10.5., 9:40 Uhr), ein leichtes Plus von 0,64 Prozent zum Vortag.

Vestas ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie Mittelklasse. Ein Unternehmensporträt finden Sie hier.

ECOreporter hat die Vestas-Aktie mit den Aktien der Mitbewerber Siemens Gamesa und Nordex hier verglichen.

Vestas Wind Systems A/S: 

Verwandte Artikel

08.05.19
 >
12.04.19
 >
01.04.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x