Wasserkraftwerk von Verbund in Kaprun. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktien: Verbund ersetzt Deutsche EuroShop

Stühlerücken bei den ECOreporter-Favoriten-Aktien: Die Redaktion hat in der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse die Deutsche EuroShop AG durch die Verbund AG ersetzt. Warum ist der österreichische Energiekonzern für ECOreporter aussichtsreicher?

Der Hamburger Shoppingcenter-Betreiber Deutsche EuroShop stand schon länger auf der Beobachtungsliste der Redaktion. Der Aktienkurs sinkt seit Jahren, auf Fünf-Jahres-Sicht hat das Unternehmen 67 Prozent an Börsenwert verloren (Stand 25.8.2020). Für viele Investoren sind Shoppingcenter in Zeiten des florierenden Online-Handels offenbar keine gute Anlageidee mehr. Und in der Corona-Krise hat sich diese Entwicklung noch verstärkt, denn aufgrund der zwischenzeitlichen Ladenschließungen ist die Deutsche EuroShop im ersten Halbjahr 2020 tief in die roten Zahlen gerutscht.

Keine Dividende für 2019

Zuletzt konnte der Konzern nur noch mit seiner hohen Dividendenrendite überzeugen. Doch auch das ist fürs Erste vorbei: Für das Geschäftsjahr 2019 schüttet die Deutsche EuroShop keine Dividende aus. Ob und wann das Unternehmen wieder Gewinne wie vor der Krise erzielen wird, ist unklar. ECOreporter hat die Aktie deshalb aus seiner Favoriten-Liste entfernt.

Den frei gewordenen Platz in der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse nimmt die Verbund AG ein. Der größte österreichische Energiekonzern hat im Frühjahr sein letztes Kohlekraftwerk abgeschaltet und produziert fast nur noch Strom aus Wind- und Wasserkraft. Zudem überzeugt Verbund mit Umweltschutzprojekten und transparenten Nachhaltigkeitsberichten.

Ein aktuelles ECOreporter-Porträt der Verbund AG finden Sie hier.

Sie wollen wissen, wer sonst noch zu den ECOreporter-Favoriten-Aktien der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse gehört? Dann schauen Sie hier vorbei.

Verbund AG: ISIN AT0000746409 / WKN 877738

Verwandte Artikel

12.08.20
 >
07.08.20
 >
26.12.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x