Windkraftanlage im Bürgerwindpark Schönberg. / Foto: Unternehmen

  Crowd-Investment

ecozins: 1 Million Euro für grünen Strom

Die Bürgerwindpark Schönberg GmbH & Co. KG hat ihr Crowd-Projekt erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen sammelte über die Marburger Crowd-Plattform ecozins 1 Million Euro ein.

Das Geld kommt ecozins zufolge von rund 240 Anlegern aus Deutschland und soll zur Refinanzierung des Windparks Schönberg in Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt werden. Der Windpark nahe der Ostsee versorgt bis zu 14.000 Haushalte mit sauberem Strom. Im ersten Halbjahr 2020 hat der Windpark nach Angaben der Betreiber “deutlich mehr Energie produziert als prognostiziert”.

Lesen Sie auch das ECOreporter-Interview zu dem Crowd-Projekt.

Ein Porträt von ecozins finden Sie hier.

Verwandte Artikel

11.12.19
 >
18.08.20
 >
18.08.20
 >
04.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x