Eine Windanlage von Encavis: Das Tochterunternehmen Encavis Asset Management bietet Investments in Erneuerbare-Energien-Kraftwerke an. / Foto: Encavis AG

21.12.18 Aktien-Favoriten , Institutionelle / Anlageprofis

Encavis Asset Management kann Wind- und Solarparks für 500 Millionen Euro kaufen

Die Encavis Asset Management AG hat Zusagen von institutionellen Anlegern zur Investition von über 180 Millionen Euro Eigenkapital erhalten. Das Geld ermöglicht es dem Unternehmen, für rund 500 Millionen Euro Erneuerbare-Energien-Anlagen zu erwerben.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die in Neubiberg bei München ansässige Encavis Asset Management AG ist eine 100-prozentige Tochter des Hamburger Grünstromproduzenten Encavis AG. Encavis Asset Management bietet institutionellen Anlegern seit 2006 Portfolios und Fondslösungen für Investitionen im Erneuerbare-Energien-Sektor.

Das Unternehmen gab gestern bekannt, Zusagen über mehr als 180 Millionen Euro Eigenkapital von mehreren institutionellen Investoren erhalten zu haben. Die Mittel stammen einerseits von Anlegern eines neuen Direktmandates und zweier Spezialfonds, die derzeit von Bankpartnern vertrieben werden (ECOreporter berichtete hier über den aktuellen Stand des Encavis-Spezialfonds Renewables Europe II).

Zudem hat ein Kreditinstitut, das bereits zum Kundenstamm von Encavis Asset Management zählt, erneut einen Betrag zur direkten Investition in Solarparks in Europa bereitgestellt.

Die 180 Millionen Euro Eigenkapital ermöglichen es Encavis Asset Management, für rund eine halbe Milliarde Euro Wind- und Solarparks zu kaufen. Neben der Streuung über Energieerzeugungsarten und Regionen ist geplant, sowohl Anlagen zu erwerben, die von staatlich garantierten Einspeisevergütungen profitieren, als auch Parks aufzunehmen, die auf Basis eines langfristigen privatwirtschaftlichen Stromabnahmevertrages (PPA) betrieben werden.

ECOreporter hat die Encavis AG-Aktie hier ausführlich analysiert.

Encavis AG ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte. Ein Unternehmensporträt von Encavis finden Sie hier.

Encavis AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609500

Encavis Asset Management AG O.N.: ISIN DE000A12UL56 / WKN A12UL5

Verwandte Artikel

26.11.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie Encavis: Weiter auf Wachstumskurs
 >
21.11.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Insiderkäufe bei Encavis – jetzt einsteigen?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x