Der Encavis-Solarpark in Roitzsch. / Foto: Unternehmen

06.07.20 Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie , Aktien-Favoriten

Encavis kauft französische Solarparks komplett

Die Encavis AG hat 12 weitere Solarparks in Frankreich zu 100 Prozent erworben. Bislang hielt das Unternehmen bereits 85 Prozent der Anteile, nun erwarb es im Rahmen seiner Strategie „fast Forward 2025“ die restlichen 15 Prozent. Die Parks haben eine Gesamtkapazität von 75 Megawatt (MW).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.06.20
Encavis kauft Windpark in Deutschland
 >
16.06.20
Encavis Asset Management: Spezialfonds überschreitet Volumen von 200 Millionen Euro
 >
11.06.20
"6 aus 49“-Interview mit Encavis-Chef Dierk Paskert: "So bleibt die Energiewende eine Illusion“
 >
06.07.20
Crowdinvesting für umweltfreundliches Schiff – 7 % Rendite pro Jahr?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x