Fragwürdiges Palmöl ist nur ein Problem dieses ETFs. / Foto: Pixabay

14.10.20 Fonds / ETF , ETF-Test

ETF-Test: UBS MSCI Emerging Markets Socially Responsible ETF

Nachhaltig investieren in Schwellenländern wie Indien, Südafrika und Brasilien? Dieser UBS-ETF verspricht, genau das zu tun. Die 191 Unternehmen im ETF sollen innerhalb ihrer Branche in den Bereichen Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (ESG) führend sein. Wie gut hält der ETF dieses Versprechen ein? Und wie ist die finanzielle Entwicklung?

Anbieter des ETFs ist die Schweizer Großbank UBS, die Kundengelder auch in Kohle- und Ölunternehmen investiert. Der nachgebildete Index stammt von der US-Gesellschaft MSCI.

Im Premium-Bereich erfahren Sie, wie ECOreporter Finanzen und Nachhaltigkeit des ETFs bewertet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

06.10.20
ETF-Test: Der iShares Dow Jones Global Sustainability Screened UCITS ETF – mehr Problem als Lösung
 >
29.09.20
ETF-Test: Lyxor MSCI USA ESG Trend Leaders ETF
 >
21.09.20
ETF-Test: iShares Global Clean Energy ETF
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x