Der Windanlagenbauer Vestas ist eine der Aktien, in die der ETF investiert. / Foto: Unternehmen

21.09.20 Fonds / ETF , ETF-Test

ETF-Test: iShares Global Clean Energy ETF

Der Global Clean Energy ETF von iShares setzt auf Unternehmen aus der Erneuerbare-Energien-Branche. Reicht diese thematische Einschränkung, um als wirklich nachhaltiges Investment gelten zu können?

Anbieter des ETFs ist BlackRock, der weltgrößte Vermögensverwalter und größte Anbieter von ETFs und Indexfonds. Ein bedeutender Anteil der von BlackRock verwalteten Gelder steckt in Öl-, Gas- und Kohleinvestments.   

ECOreporter hat den Global Clean Energy ETF getestet. Erfahren Sie im Premium-Bereich, wie die Redaktion Finanzen und Nachhaltigkeit des ETFs bewertet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

16.09.20
Nachhaltige ETFs im Test: Wie grün sind die neuen Lieblinge der Finanzbranche?
 >
15.09.20
ETF-Test: VanEck Vectors Sustainable World Equal Weight UCITS ETF
 >
27.08.20
ETF-Test: Spart der BNP Paribas Easy Low Carbon 100 Europe wirklich Emissionen ein?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x