First Solar ist mittlerweile der größte Solarmodulhersteller der USA. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

First Solar erhält großen Modulauftrag in den USA

Der US-Solarmodulhersteller First Solar hat einen Liefervertrag für Module im Umfang von 205 Megawatt (MW) mit dem ebenfalls in den Vereinigten Staaten ansässigen Energiespeicherentwickler SolAmerica Energy geschlossen. Bei seinen Produktionsplänen bleibt der Konzern ambitioniert.

Die Module sollen verteilt über die Jahre 2024 und 2025 geliefert werden, wie die Unternehmen mitteilten. Sie sollen in kommunalen Solarprojekten, drei Gewerbe- und Industrieprojekten und mehreren Vorhaben zur Versorgung von Stadtwerken und Stromgenossenschaften eingesetzt werden.

Politischer Rückenwind für Produktionsausbau

Im November 2023 hatte der Auftragsbestand von First Solar für Module die Marke von 80 Gigawatt (GW) überschritten. Nach Angaben des Konzerns wurden Bestellungen verbucht, die sich bis 2030 erstrecken.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.04.24
 >
07.11.23
 >
22.09.23
 >
15.09.23
 >
28.07.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x