First Solar gehört zu den größten Solarmodulproduzenten der USA. Der Aktienkurs schwankte in den letzten Jahren deutlich, seit 2020 steigt er stark. / Foto: First Solar

  Nachhaltige Aktien

First Solar erhält Riesenauftrag von BP – wie reagiert die Aktie?

Der US-Solarmodulhersteller First Solar soll in den nächsten Jahren Dünnschichtmodule mit einer Stromerzeugungskapazität von bis zu 5,4 Gigawatt (GW) an den Ölkonzern BP liefern.

Laut First Solar hat sich BP vertraglich dazu verpflichtet, bis 2025 Solarmodule mit 4,4 GW abzunehmen, dazu kommt eine Option über ein weiteres GW. BP will die Module in großen US-Solarparks seiner Tochtergesellschaft Lightsource BP verbauen. Für First Solar ist es der größte Auftrag der Unternehmensgeschichte.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.11.21
 >
08.11.21
 >
26.10.21
 >
30.09.21
 >
08.06.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x