Hauptsitz der GLS Bank in Bochum: Die Genossenschaftsbank wurde von Privatkunden zur "Bank des Jahres 2022" gewählt. / Foto: GLS Bank

  Finanzdienstleister

GLS Bank zum 13. Mal in Folge „Bank des Jahres“

Die GLS Bank ist in der aktuellen Privatkundenbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) und des Fernsehsenders n-tv erneut zur „Bank des Jahres“ gewählt worden.

Zudem liegt die GLS Bank auch in den Sparten Spezialbanken, Girokonto und Sparanlage auf Platz eins. Seit 2010 hat die Bochumer Nachhaltigkeitsbank die Umfrage von DISQ und n-tv jedes Jahr gewonnen und das Gesamturteil "sehr gut“ erhalten. Bestnoten erhielten diesmal auch wieder die UmweltBank, die Triodos Bank und die EthikBank.

Die diesjährige Online-Befragung erfolgte von Juli bis November. Insgesamt nahmen rund 11.300 Kundinnen und Kunden von fast 170 Banken an der Umfrage teil.

Informationen zu den Konditionen und Angeboten nachhaltiger Banken erhalten Sie auf der ECOreporter-Bankenseite.

Verwandte Artikel

27.12.22
 >
05.10.22
 >
31.12.22
 >
28.10.22
 >
20.01.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x