Der Solarmodulhersteller Jinko Solar hat sich über den Börsengang seiner wichtigsten Konzerngesellschaft frisches Kapital beschafft. / Foto: Jinko Solar

  Nachhaltige Aktien

Jinko Solar: 16-Milliarden-Dollar-Börsenstart der Tochter Jiangxi Jinko

Der chinesische Solarkonzern Jinko Solar hat seine Tochtergesellschaft Jiangxi Jinko erfolgreich an die Börse gebracht. Kann die Jinko Solar-Aktie davon profitieren?

Am Dienstag dieser Woche hatte die Aktie von Jiangxi Jinko ihren ersten Handelstag. Am Star-Markt der Börse Shanghai stieg der Kurs um 111 Prozent zum Ausgabepreis. Es war damit Analysten zufolge der erfolgreichste Börsenstart eines Unternehmens vom chinesischen Festland seit Herbst 2020.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.04.22
 >
13.01.22
 >
01.12.21
 >
19.11.21
 >
30.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x