Das im Mai 2020 fertiggestellte Bürogebäude des Immobilienprojekts Hansapark Nürnberg. Die Anleihe läuft noch bis Ende März 2022. / Foto: Unternehmen

  Anleihen / AIF

Was bedeutet die Insolvenz der te management GmbH für die Anleihe Hansapark Nürnberg?

Die te management GmbH aus Aschheim ist insolvent. Zur te-Gruppe gehört auch die Hansapark Finance GmbH, die 2019 die Immobilien-Anleihe Hansapark Nürnberg aufgelegt hat. Was kommt jetzt auf Anlegerinnen und Anleger der Anleihe zu?

Die Hansapark Finance GmbH war bis Oktober 2020 Teil der Nürnberger UDI-Gruppe. Dann verkaufte der damalige UDI-Chef Stefan Keller die meisten Gesellschaften der Unternehmensgruppe, behielt aber Immobiliengesellschaften wie die Hansapark Finance GmbH und die Munich Boarding M41 GmbH unter dem Dach seiner te management GmbH.

Über die Projektfortschritte dieser Unternehmen informiert te management auf der Website seiner Plattform Skapa Invest. Eine ECOreporter-Analyse der Anleihe Hansapark Nürnberg können Sie hier lesen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.05.20
 >
10.06.21
 >
11.06.21
 >
08.06.21
 >
03.06.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x