Linde plant in Deutschland offenbar mehrere hundert Stellen streichen. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Linde will in Deutschland wohl 500 Stellen streichen

Der weltgrößte Industriegase-Konzern Linde steht einem Magazinbericht zufolge vor einem neuerlichen Stellenabbau in Deutschland. Bereits vor einem Jahr war es zu umfangreichen Stellenstreichungen gekommen.

Linde will demnach bis Ende 2022 rund 500 Arbeitsplätze streichen. Das berichtet die "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf Aussagen von Arbeitnehmervertretern. Das Linde-Management habe intern bereits im Juni über den Plan informiert.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.07.21
 >
22.06.21
 >
07.05.21
 >
02.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x