Der Maschinenbauer Manz profitiert von guten Geschäften mit Speichertechnologie. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Manz 2020 mit besserem Ergebnis – Ausblick optimistisch

Der deutsche Maschinenbauer Manz hat seine endgültigen Zahlen für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 veröffentlicht und das gute vorläufige Ergebnis bestätigt. Beim positiven Ausblick für 2021 bleibt das Unternehmen vage.

Während der Umsatz auf 237 Millionen Euro zurückging (2019: 264 Millionen Euro), stieg das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf 7,2 Millionen Euro. Im Jahr davor hatte Manz ein negatives EBIT von 7,6 Millionen Euro ausgewiesen. Manz bestätigte damit die bereits Anfang März veröffentlichten vorläufigen Zahlen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.03.21
 >
13.01.21
 >
06.01.21
 >
08.12.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x