Einer der wichtigsten Kunden von IVU ist die Deutsche Bahn AG. / Foto: Pixabay

  Aktien-Favoriten

Nachhaltige Favoriten-Aktie: IVU Traffic verkauft IVU.elect

Das Berliner IT-Unternehmen IVU Traffic Technologies will sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren und veräußert seine Tochterfirma IVU.elect GmbH an die Aachener vote iT GmbH.

IVU Traffic ist auf IT-Lösungen für Bus- und Bahngesellschaften spezialisiert. IVU.elect erstellt Software für die Organisation und Durchführung von Wahlen. Über den Kaufpreis für IVU.elect haben IVU Traffic und vote iT Stillschweigen vereinbart.

IVU Traffic geht davon aus, dass der diesjährige Konzerngewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) wegen des Spartenverkaufs von wie bislang erwartet 10 Millionen Euro auf über 12,5 Millionen Euro steigen wird.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Nach Bekanntgabe des IVU.elect-Verkaufs ist die Aktie von IVU Traffic gestern um mehr als 10 Prozent gestiegen. Auch heute hat sie bereits wieder um mehr als 3 Prozent zugelegt und notiert im Xetra-Handel aktuell bei 13,65 Euro (20.5.2020, 9:21 Uhr). Auf Sicht von drei Monaten liegt die Aktie 15 Prozent im Minus. Auf zwölf Monate gesehen hat sie 36 Prozent an Wert gewonnen.

ECOreporter hatte die Aktie hier empfohlen. Seitdem ist der Kurs um fast 50 Prozent gestiegen.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2020 von fast 28 ist die IVU Traffic-Aktie kein Schnäppchen mehr. Aber die Geschäftszahlen und Zukunftsaussichten des Unternehmens sind gut. Langfristig orientierte Anleger können mit einer kleinen Position einsteigen, sollten aber die ECOreporter-Ratschläge zum Anlegen in Krisenzeiten beachten.

IVU Traffic Technologies ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie Grüne Spezialwerte. Ein ausführliches Unternehmensporträt finden Sie hier.

IVU Traffic Technologies AG: ISIN DE0007448508 / WKN 744850

Verwandte Artikel

07.08.20
 >
30.03.20
 >
17.03.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x