Der Baudienstleister Helma Eigenheimbau hat sich auf die Planung und Errichtung energieeffizienter Häuser spezialisiert. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Nachhaltige Immobilienaktie: Helma übertrifft Prognosen für 2020

Die Helma Eigenheimbau AG hat im letzten Jahr mehr Gewinn gemacht als erwartet. Die Aktie legt zu.

Nach vorläufigen Zahlen erwirtschaftete das Unternehmen aus Lehrte bei Hannover 2020 einen Umsatz von rund 274 Millionen Euro und damit trotz zwischenzeitlicher Corona-Einschränkungen ungefähr 11 Millionen Euro mehr als 2019. Der Gewinn vor Steuern (EBT) wird voraussichtlich zwischen 22 und 22,5 Millionen Euro liegen. Gerechnet hatte das Unternehmen mit 14 bis 17 Millionen Euro. Im Vorjahr lag das EBT bei 23,6 Millionen Euro.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.01.21
 >
08.01.21
 >
19.11.20
 >
14.08.20
 >
02.10.14
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x