Die Shoppingcenter von Unibail-Rodamco-Westfield sind derzeit erneut von Corona-bedingten Schließungen betroffen. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

Neue Struktur bei Unibail-Rodamco-Westfield – wie entwickelt sich die Aktie?

Der französische Shoppingcenter-Betreiber Unibail-Rodamco-Westfield (URW) setzt seinen strategischen Umbau fort: Ein größerer Vorstand und ein stärkerer Fokus auf regionale Märkte sollen dem angeschlagenen Konzern durch die Corona-Krise helfen.

Seit dem heutigen Freitag besteht der URW-Vorstand neben den drei bisherigen Mitgliedern aus zwei weiteren Top-ManagerInnen: Olivier Bossard soll als Chief Investment Officer (CIO) den Verkauf renditeschwacher Immobilien und den Erwerb neuer Gebäude überwachen. Astrid Panosyan hat als Chief Resources Officer (CRO) die Aufgabe, die Effizienz der Unternehmensgruppe zu verbessern und die Nachhaltigkeitsbemühungen voranzutreiben. Zudem dürfen die fünf Regionalvertretungen des Konzerns (vier in Europa, eine in den USA) in Zukunft mehr Entscheidungen selbstständig treffen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Investoren reagieren positiv auf die Umstrukturierungen. Seit Veröffentlichung der neuen Unternehmensmeldung am Mittwoch dieser Woche ist die URW-Aktie an der Heimatbörse Euronext um 2,5 Prozent gestiegen. Im Tradegate-Handel kostet die Aktie derzeit 64,74 Euro (Stand 8.1.2021, 9:54 Uhr). Auf Sicht von drei Monaten ist die Aktie 103 Prozent im Plus, im Jahresvergleich liegt sie immer noch 54 Prozent im Minus.

URW hat ein turbulentes Jahr 2020 hinter sich. Im ersten Corona-Lockdown waren Umsatz und Ergebnis eingebrochen. Nachdem die vom Management geplante Erhöhung des Eigenkapitals durch Ausgabe neuer Aktien im November gescheitert war, traten mehrere Führungskräfte zurück, darunter auch der damalige CEO Christophe Cuvillier (ECOreporter berichtete hier).

ECOreporter rät wegen der insbesondere aufgrund der Corona-Krise unklaren Aussichten des Konzerns derzeit von einem Einstieg in die URW-Aktie ab.

Eine Übersicht zur Entwicklung nachhaltiger Immobilienaktien finden Sie hier.

Unibail-Rodamco-Westfield ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Unibail-Rodamco-Westfield N.V.: ISIN FR0013326246 / WKN A2JH5S

Verwandte Artikel

22.12.20
 >
25.11.20
 >
19.11.20
 >
29.08.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x