Nordex spürt noch immer die Folgen eines Cyberangriffs aus dem März. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

Nordex: Weiter Probleme nach Cyberattacke – Großauftrag aus Peru

Der Hamburger Windanlagenbauer Nordex hat nach einem Cyberangriff Ende März weiter Probleme. "Um die Anlagen unserer Kunden zu schützen, wurde der Fernüberwachungszugriff aus der IT-Struktur des Unternehmens auf die unter Vertrag stehenden Turbinen vorsorglich deaktiviert", teilte das Unternehmen am gestrigen Dienstag mit.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.04.22
 >
29.03.22
 >
27.05.22
 >
09.03.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x