Fisher-Nüsse von Sanfilippo. Die Aktie des Unternehmens hat sich langfristig gut entwickelt. / Foto: Sanfilippo

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Nussproduzent Sanfilippo: Weniger Umsatz, mehr Gewinn

Der Nusshändler John B. Sanfilippo leidet derzeit unter dem trüben Konsumklima in den heimischen USA. Trotzdem ist der Gewinn gestiegen. Wie attraktiv ist die ECOreporter-Favoriten-Aktie nach den Verlusten in dieser Woche?

Im letzten Geschäftsquartal (Juli bis September) setzte Sanfilippo 234 Millionen US-Dollar um. Den Rückgang um 7,3 Prozent zum Vorjahr erklärt das Unternehmen mit der allgemeinen Konsumflaute und hohem Preisdruck.

Weil die Beschaffungskosten für Nüsse sanken und Sanfilippo zudem die Effizienz seiner Produktionsprozesse verbessern konnte, stieg der Nettogewinn von 15,5 auf 17,6 Millionen Dollar. Bilanziell ist der Konzern weiterhin robust aufgestellt: Vermögenswerten von 425 Millionen Dollar standen Ende September Verbindlichkeiten von nur 137 Millionen Dollar gegenüber. Prognosen für kommende Quartale gibt Sanfilippo traditionell nicht ab.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.09.23
 >
25.08.23
 >
22.03.24
 >
09.02.24
 >
19.09.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x