PNE setzt zunehmend auch auf Erneuerbare-Energien-Anlagen im Eigenbetrieb und auf sein Servicegeschäft. / Foto: Unternehmen / Foto: PNE

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

PNE mit Rekordquartal

Der Erneuerbare-Energien-Park-Projektierer und -Betreiber PNE aus Cuxhaven ist insbesondere dank des Geschäfts mit Stromerzeugung erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Dabei wurden der eigene Anlagenbestand und das Servicegeschäft dem Unternehmen zufolge konsequent ausgebaut.

Für das erste Quartal 2022 weist PNE Umsatzerlöse von 29,5 Millionen Euro (im Vorjahr: 16,1 Millionen Euro) und eine Gesamtleistung von 37,9 Millionen Euro (im Vorjahr: 49,4 Millionen Euro) aus. Die Gesamtleistung umfasst neben dem Umsatz etwa auch werthaltige Baufortschritte bei Anlageninstallationen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.04.22
 >
31.03.22
 >
15.03.22
 >
11.03.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x