Deo von P&G. Das Unternehmen gehört zu den größten Konsumgüterkonzernen der Welt. / Foto: P&G

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Procter & Gamble erhöht Dividende um 7 %

Der ECOreporter-Aktien-Favorit Procter & Gamble (P&G) hebt seine Quartalsdividende von 0,9407 auf 1,0065 US-Dollar (0,9274 Euro) je Aktie an. Der Börsenkurs des US-Konsumgüterkonzerns bewegt sich weiterhin auf historisch hohem Niveau.

Beim aktuellen Aktienpreis von 144,64 Euro (Tradegate-Handel, 10.4.2024, 9:37 Uhr) entspricht die neue Dividende aufs Jahr hochgerechnet einer Dividendenrendite von knapp 2,6 Prozent.

Die P&G-Aktie hat sich langfristig gut entwickelt. Seit 2022 bewegt sie sich nach zuvor hohen Zuwächsen vor allem seitwärts. Auf zwölf Monate gesehen hat sie knapp 4 Prozent an Wert gewonnen, auf fünf Jahre betrachtet notiert sie 55 Prozent im Plus.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

06.03.24
 >
05.02.24
 >
29.01.24
 >
24.01.24
 >
31.12.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x