ReneSola baut und verkauft Solarparks, der Schwerpunkt liegt auf den USA und Europa. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

ReneSola kauft neue Solarprojekte – warum fällt der Aktienkurs?

Der chinesische Solarparkentwickler ReneSola erwirbt von einem nicht namentlich genannten US-Unternehmen Solarprojekte in mehreren US-Bundesstaaten. Die Kosten liegen ReneSola zufolge bei 8 Millionen US-Dollar, die Leistungskapazität der geplanten Anlagen bei 200 Megawatt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

30.05.20
 >
23.04.20
 >
26.08.20
 >
19.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x