Beim Rivian R1T ist möglicherweise eine Schraube locker. Anlegerinnen und Anleger reagieren mit Aktienverkäufen. / Foto: Rivian

  Nachhaltige Aktien

Rivian ruft alle Elektrofahrzeuge zurück

Der junge US-Elektroautobauer Rivian muss alle 13.000 bislang ausgelieferten Exemplare seines Pick-ups R1T zurückrufen. Die zwischenzeitlich leicht erholte Aktie gibt wieder nach.

Grund für die Rückrufaktion ist eine möglicherweise nicht fest genug angezogene Mutter in der Lenkung. Dies kann laut Rivian während der Fahrt zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die Rivian-Aktie hat nach Bekanntgabe des Rückrufs deutlich an Wert verloren, auf Wochensicht liegt sie 11 Prozent im Minus. Am europäischen Handelsplatz der französischen Großbank Société Générale kostet die ansonsten nur in den USA handelbare Aktie aktuell 33,03 Euro (Stand 12.10.2022, 10:13 Uhr).

Nach dem spektakulären Börsenstart im November 2021 mit Preisen von über 100 Euro war der Kurs stark eingebrochen, seit Mai deutet sich mit einigen Rücksetzern eine Erholung auf niedrigem Niveau an. Auf drei Monate gesehen hat die Aktie 12 Prozent zugelegt.

Der R1T ist Rivians erstes Serienfahrzeug. Die Auslieferung startete im September 2021. Statt der ursprünglich geplanten 50.000 Fahrzeuge wird das Unternehmen in diesem Jahr voraussichtlich nur etwa 25.000 fertigen können – unter anderem weil Material fehlt. Zudem ist ein erhoffter Abnahmevertrag für Kleintransporter mit dem Großinvestor Amazon nicht zustande gekommen.

Rivian steckt weiterhin tief in der Verlustzone. Im zweiten Quartal 2022 lag der Nettoverlust bei 1,7 Milliarden Dollar. An der Börse ist der Konzern allerdings immer noch fast 30 Milliarden Dollar wert – sehr viel für ein Unternehmen, dessen Geschäft noch in den Kinderschuhen steckt.

ECOreporter hatte zum Börsenstart vom Kauf der Rivian-Aktie abgeraten und bleibt weiter bei dieser Einschätzung.

Lesen Sie auch das ECOreporter-Dossier Tesla, BYD, Lucid: 20 Elektroauto-Aktien im Crash-Test.

Rivian Automotive Inc.: ISIN US76954A1034  / WKN A3C47B

Verwandte Artikel

09.09.22
 >
23.08.22
 >
26.04.23
 >
26.01.24
 >
12.10.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x