Die SAP-Zentrale in Walldorf. / Foto: Unternehmen

27.07.20 Aktien-Favoriten , Meldungen

SAP: Starke Zahlen und Börsenpläne für eine Tochter

Europas größter Softwarekonzern SAP hat seine Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Der Nettogewinn ist im Vorjahresvergleich deutlich gestiegen. Zudem kündigte das Unternehmen überraschend an, seine Tochter Qualtrics an die Börse bringen zu wollen.

Bereits vor zwei Wochen hatte SAP in einer Ad-hoc-Mitteilung Kennzahlen zum starken zweiten Quartal genannt. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 2 Prozent auf 6,74 Milliarden Euro, das Betriebsergebnis aufgrund von Sondereffekten sogar um 55 Prozent auf 1,28 Milliarden Euro – währungsbereinigt lag das Plus bei immerhin 7 Prozent. Auch die operative Marge verbesserte sich deutlich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

14.07.20
Siemens und SAP verbünden sich bei Unternehmenssoftware
 >
09.07.20
SAP mit starkem zweiten Quartal – Aktie auf Rekordhoch
 >
22.04.20
SAP rechnet mit weniger Umsatz und Gewinn
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x