Operation gelungen: Der Krankenhausbetreiber Fresenius ist bislang wie auch einige andere ECOreporter-Dividendenkönige gut durch die Corona-Krise gekommen. / Foto: Unternehmen

26.06.20 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Aktien-Favoriten

Nachhaltige Aktien: Bis 85 % Plus mit nachhaltigen Dividendenkönigen

Die Corona-Krise hat auch bei vielen ECOreporter-Favoriten-Aktien der Kategorie Dividendenkönige Spuren hinterlassen. Auf lange Sicht stehen die meisten Dividendenkönige aber nach wie vor gut da. Wir sagen Ihnen, wo sich jetzt der Einstieg lohnen kann und bei welchen Aktien Sie derzeit lieber die Corona-Abstandsregeln einhalten sollten.

Die ECOreporter-Dividendenkönige tragen ihren Namen, weil sie seit vielen Jahren Dividenden zahlen und ihre Ausschüttungen regelmäßig erhöhen. Darauf können sich Anleger momentan allerdings nicht mehr verlassen: Denn auch bei einigen ECOreporter-Dividendenkönigen ist derzeit wegen der Corona-Krise ungewiss, ob Anleger eine Dividendenzahlung erhalten. Immerhin: Das Pleiterisiko ist bei allen 15 Unternehmen aktuell vergleichsweise gering. ECOreporter hat sich die Verschuldungssituation seiner Dividendenkönige angesehen und keine gravierenden Probleme in der Kapitalstruktur festgestellt (mehr dazu können Sie hier lesen).

Der beste nachhaltige Dividendenkönig schaffte seit Ende Mai ein Plus von 23 Prozent. Empfehlenswert sind derzeit allerdings eher Aktien, deren Kurs zuletzt weniger stark gestiegen ist.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.06.20
Nachhaltige Geldanlage: Viele Aktien sind zu teuer – wo lohnt sich jetzt noch der Einstieg?
 >
22.05.20
Bis zu 68 % Plus in zwei Monaten: Diese 10 nachhaltigen Aktien trotzen Corona
 >
15.04.20
Wer kommt besser durch die Corona-Krise: Aktien oder nachhaltige Anleihen?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x