EFOY Brennstoffzellen von SFC Energy. / Foto: Unternehmen

16.09.20 Erneuerbare Energie , Meldungen

SFC Energy liefert Brennstoffzellen für Hausboot-Iglus

SFC Energy hat einen Auftrag aus der Touristikbranche erhalten. Der Brennstoffzellenhersteller soll EFOY Brennstoffzellen für die sogenannten Hausboot-Iglus des finnischen Unternehmens AuroraHuts Oy liefern.

Die mit einer Panoramakuppel bestückten Hausboote sollen komplett durch die Brennstoffzellen angetrieben und mit Energie versorgt werden. Sie sollen so nahezu geräuschlos und vor allem komplett emissionsfrei sein. Damit stünden die Boote für einen „sanften Tourismus“, mit dem „der Mensch die Natur schont“, so SFC Energy in einer Mitteilung. Der Auftrag hat Unternehmensangaben zufolge einen Wert im unteren sechsstelligen Euro-Bereich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

14.09.20
SFC Energy: Doppelte Hochstufung für Wasserstoffaktie - eine Chance für Anleger?
 >
20.08.20
Wasserstoffaktie SFC Energy: Verlust deutlich gestiegen
 >
23.03.20
SFC Energy zieht Geschäftsprognose für 2020 zurück
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x