Zentrale von Siemens in München. / Foto: imago pictures, Sven Simon

01.09.20 Aktien-Favoriten , Meldungen

Siemens Energy plant scharfes Sparprogramm

Siemens Energy will nach der Abspaltung vom Mutterkonzern Siemens bald mehr Gewinn machen. Dafür will der Konzern vor allem sparen und Kapazitäten abbauen. Auch Entlassungen werden nicht ausgeschlossen.

"Wir haben einen klaren Plan, wie wir die Profitabilität steigern können", sagte Finanzchefin Maria Ferraro in einem Interview mit der Börsen-Zeitung. "Dazu müssen wir schneller, schlanker und flexibler werden." Ein Ansatzpunkt sei, die Kapazitäten an den auf ein gesundes Maß normalisierten Markt anzupassen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

28.08.20
Siemens Gamesa will profitabler werden – Aktie bricht ein
 >
18.08.20
Siemens Energy: Milliardenkredit mit Pflicht zu mehr Nachhaltigkeit
 >
06.08.20
Siemens zeigt sich krisenfester als erwartet – Energiesparte tief in der Verlustzone
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x