Siemens Gamesa liefert Turbinen für zwei Offshore-Windkraftprojekte in den USA. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Siemens Gamesa erhält Auftrag für Orsted-Projekte in den USA

Der deutsch-spanische Windturbinenbauer Siemens Gamesa hat einen Auftrag für die Lieferung von Windturbinen für zwei Offshore-Windparks in den Vereinigten Staaten erhalten. Auftraggeber ist ein Joint Venture der Energieversorger Orsted aus Dänemark und Eversource aus den USA.

Möglicherweise erhält Siemens Gamesa auch den Zuschlag für ein drittes Projekt des Joint Ventures, den Offshore-Windpark Sunrise im US-Bundesstaat New York. Dieser Auftrag sei allerdings an Bedingungen geknüpft - welche, teilte Siemens Gamesa nicht mit.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.09.21
 >
30.08.21
 >
15.07.21
 >
11.06.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x