Singulus stellt unter anderem Produktionsmaschinen für die Solarindustrie her. Nach einem schwierigen Jahr 2020 hat das Unternehmen finanzielle Probleme. / Foto: Singulus

  Nachhaltige Aktien, Anleihen / AIF, Wachhund

Singulus: Jahresbericht 2020 verzögert sich weiter

Der Jahresabschluss 2020 des Maschinenbauers Singulus ist längst überfällig. Aber das Unternehmen aus Kahl am Main hat weiterhin Probleme, ein Testat für den Bericht zu erhalten.

In einer Pflichtmeldung teilt Singulus mit, dass sich die Veröffentlichung des Jahresfinanzberichts erneut verzögert. Das Unternehmen plant jetzt mit einer Veröffentlichung am 23. Mai. Voraussetzung für den Abschluss des Berichts sei weiterhin die rechtzeitige Erteilung des Testats durch die zuständige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Diese Freigabe sei nach wie vor „maßgeblich an den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen über einen Betriebsmittelkredit gebunden“.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.04.22
 >
23.02.22
 >
09.12.21
 >
15.11.21
 >
30.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x