Wechselrichter von Enphase Energy. Die Aktie gehört zu den größten Börsengewinnern der letzten Jahre. / Foto: Enphase Energy

  Nachhaltige Aktien

Enphase Energy übertrifft Erwartungen, Aktie gewinnt 12 %

Der US-Solarspezialist Enphase Energy hat auch im dritten Quartal 2022 gute Geschäfte gemacht. Die Aktie legt weiter zu und ist auf drei Jahre gesehen 1.100 Prozent im Plus.

Enphase Energy setzte von Juli bis September mit seinen Wechselrichtern und Batteriesystemen 635 Millionen US-Dollar um, im Vorjahreszeitraum waren es 352 Millionen Dollar. Insbesondere das Europageschäft lief besser als prognostiziert. Der Nettogewinn vervielfachte sich von 22 auf 115 Millionen Dollar.

Damit setzt sich der positive Trend der Vormonate fort. In den bisherigen drei Quartalen 2022 lag der Umsatz mit 1,6 Milliarden Dollar deutlich über dem Vergleichswert 2021 (969 Millionen Dollar). Der Nettogewinn betrug nach neun Monaten 244 Millionen Dollar, im Vorjahr waren es 93 Millionen Dollar. Für das vierte Quartal rechnet Enphase Energy mit einem weiteren Umsatzanstieg auf 680 bis 720 Millionen Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

31.08.22
 >
11.11.22
 >
15.08.22
 >
03.08.22
 >
28.04.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x