SolarEdge gehört zu den erfolgreichsten Anbietern von Wechselrichtern für Solaranlagen. Die Aktie hat auf fünf Jahre fast 1.800 Prozent zugelegt. / Foto: SolarEdge

  Aktien-Favoriten

SolarEdge: Aktie büßt trotz Rekordzahlen 11 % ein – was steckt dahinter?

Der israelische Solarwechselrichter-Hersteller SolarEdge verliert heute an der Börse zweistellig an Wert. Dies dürfte jedoch nur teilweise an den neuen Quartalszahlen liegen.

SolarEdge setzte von April bis Juni knapp 728 Millionen US-Dollar um. Ein neuer Rekordwert und zum Vorjahr ein Plus von fast 52 Prozent. Wegen deutlich gestiegener Kosten in allen Unternehmensbereichen und hohen Forschungsaufwendungen von knapp 75 Millionen Dollar ging der Nettogewinn hingegen von 45 auf 15 Millionen Dollar zurück.

Analysten hatten im Schnitt in etwa mit diesen Umsatz- und Gewinnzahlen gerechnet. Trotzdem notiert die SolarEdge-Aktie aktuell im Tradegate-Handel 11,4 Prozent zum Dienstag im Minus bei 318,85 Euro (Stand 3.8.2022, 9:54 Uhr).

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Hauptgrund für die Verluste dürften überfällige Korrekturen sein. Alleine in der letzten Woche war der Kurs um 23 Prozent gestiegen, nachdem in den USA das schon abgeschriebene Klimapaket von Präsident Joe Biden überraschend doch noch ausgehandelt werden konnte (ECOreporter berichtete hier). Im Jahresvergleich ist die SolarEdge-Aktie 66 Prozent im Plus, auf fünf Jahre gesehen ist ihr Wert um 1.760 Prozent gestiegen.

Auch nach den heutigen Rücksetzern bleibt die Aktie mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2022 von 64 weiterhin klar zu hoch bewertet. ECOreporter rät nach wie vor von einem Neueinstieg ab, auch wenn die wirtschaftlichen Aussichten von SolarEdge grundsätzlich gut sind. Einen akzeptablen Aktienpreis sieht die Redaktion derzeit bei maximal 150 Euro. So viel kostete das Papier zuletzt im Juli 2020. Sollten sich wieder höhere Gewinne abzeichnen, kann die Aktie auch zu höheren Preisen interessant werden.

Welche Solaraktien derzeit am attraktivsten sind, erfahren Sie in unserem Branchenüberblick Das sind die besten Solaraktien – wo sich jetzt der Einstieg lohnt.

SolarEdge ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie Mittelklasse. Ein ausführliches Unternehmensporträt finden Sie hier.

Lesen Sie auch: Langfristig gut investiert – diese nachhaltigen Mittelklasse-Aktien sind aktuell empfehlenswert.

SolarEdge Technologies Ltd.: 

Verwandte Artikel

23.05.22
 >
03.05.22
 >
28.04.22
 >
03.06.22
 >
15.12.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x