Die Geschäfte von Straumann verbessern sich weiter deutlich. / Foto: imago images, Manuel Geisser

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Straumann erzielt Rekordergebnis, hebt Prognose für das Gesamtjahr an

Der schweizerische Zahnimplantate-Hersteller Straumann kann nach einem starken ersten Halbjahr 2021 ein Rekordergebnis vermelden. Für den Rest des Jahres erhöht das Management nun die Prognose.

Die Verkäufe legten im ersten Halbjahr um 63 Prozent auf 986 Millionen Schweizer Franken (CHF; 911 Millionen Euro) zu, ein neuer Rekordwert, wie Straumann am heutigen Donnerstag mitteilte. Die Verkäufe sind somit nicht nur deutlich besser als im schwachen Vorjahreszeitraum (605 Millionen CHF), sie liegen auch klar über dem Wert des ersten Halbjahres 2019.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.09.21
 >
03.05.21
 >
17.02.21
 >
23.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x