Biogasanlage von UDI. / Foto: Unternehmen

  Anleihen / AIF

UDI-Gruppe verkauft – was bedeutet das für Anleger?

Die te management GmbH hat die UDI-Gruppe verkauft. Für die Anlegerinnen und Anleger der UDI-Gruppe soll sich laut Presseinfo nichts ändern. Nur die Geschäftsführung habe gewechselt. Alle Vermögensanlagen (UDI Energie Festzins, UDI Immo Sprint, te Solar, te energy sprint) befinden sich damit unter neuer Führung. Erhöht sich die Chance für Anlegerinnen und Anleger, ihr Kapital zurückzuerhalten?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

13.06.19
 >
10.05.19
 >
27.03.19
 >
18.03.19
 >
13.03.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x