Die UmweltBank hat als eine der ersten Banken in Deutschland den Umweltschutz in ihrer Satzung verankert. / Foto: Unternehmen

11.02.20 Aktientipps , Aktien-Favoriten , Finanzdienstleister

UmweltBank: Gute Zahlen verleihen Aktie Flügel - lohnt sich der Einstieg?

Die UmweltBank ist weiterhin auf einem guten Kurs. Die nachhaltige Bank aus Nürnberg steigerte 2019 Geschäftsvolumen, Kreditvolumen und Bilanzsumme. Herausfordernd für die Bank ist allerdings – wie für die Branchenkollegen – das Niedrigzinsumfeld. Lohnt sich die Aktie?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.02.20
Nachhaltige Banken: Die Depotgebühren
 >
05.02.20
GLS Bank: Klimaneutrales Kreditportfolio
 >
20.12.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: UmweltBank erhält Bayerischen Umweltpreis
 >
20.11.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: UmweltBank finanziert größten förderfreien Solarpark Deutschlands
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x