Die Zentrale der Deutsche Lichtmiete in Oldenburg: Das Unternehmen hat eine neue Anleihe emittiert. / Foto: Deutsche Lichtmiete, Mario Dirks

18.01.19 ECOanlagecheck , Genussrechte/Anleihen

Unabhängige Analyse: Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2023 im ECOanlagecheck

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe plant, ihr Geschäftsmodell, die Vermietung von LED-Beleuchtungstechnik, weiter auszubauen. Um den vorhergehenden Kauf der LED-Produkte zu finanzieren, hat die Deutsche Lichtmiete AG eine Anleihe begeben. Sie hat bei einer Laufzeit von 5 Jahren einen Zins von 5,75 Prozent pro Jahr. Ab 3.000 Euro können Anleger die besicherte Anleihe zeichnen. Der ECOanlagecheck analysiert das Angebot.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

16.11.18
Deutsche Lichtmiete startet neues LED-Direktinvestment – wie funktioniert es?
 >
13.12.17
Unabhängige Analyse: Direkt-Investition der Deutschen Lichtmiete im ECOanlagecheck
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x