Einkaufszentrum von URW in Düsseldorf. / Foto: Unternehmen

13.10.20 Aktien-Favoriten , Meldungen

Unibail-Rodamco-Westfield verkauft Bürogebäude – Aktie steigt

Die französische Immobiliengesellschaft Unibail-Rodamco-Westfield (URW) hat den Verkauf seines SHiFT-Bürogebäudes in Paris verkündet. Der Verkaufspreis von 620 Millionen Euro enthält einen Aufschlag auf den Buchwert vom 30. Juni.

Die Transaktion ist Teil des 9 Milliarden Euro schweren Finanzplans, mit dem der Konzern als Reaktion auf Corona-Krise seine Bilanz stärken will. Nach Abschluss des SHiFT-Verkaufs wird die Gruppe seit Juni 2018 einen Nettoveräußerungserlös von 5,3 Milliarden Euro erzielt haben.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.09.20
Unibail-Rodamco-Westfield: Es hätte schlimmer kommen können
 >
17.09.20
Unibail-Rodamco-Westfield will Liquidität stärken – Aktie stürzt ab
 >
17.08.20
Unibail-Rodamco-Westfield: Noch keine Entscheidung über Kapitalerhöhung
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x